Finia Kozma (l.) und Nadine Kemming von der Jahrgangsstufe 12 gehören zu den Coaches im Feriencamp am Comenius-Gymnasium und kommen bei den Mitschülern gut an. Dass sie mit Freude bei der Sache sind, ist ihnen anzusehen. © Martin Pyplatz
Schule und Pandemie

Dattelns weiterführende Schulen gut gerüstet für Ferienende und Corona

„Ich bin da recht gelassen.“ Regina Brautmeier, Schulleiterin des Comenius-Gymnasiums, bleibt cool mit Blick auf das Ferienende. 670 Schüler hat sie unter ihren Fittichen. „Kriegen wir hin.“

Die Corona-Pandemie nimmt die Chefin des Dattelner Gymnasiums nicht auf die leichte Schulter, aber: „Wir haben vorgesorgt. Hier sind Schnelltestes genug für jeden Tag und jeden Schüler.“ Im Übrigen ein dickes Lob an die Schulgemeinschaft: „Maske während des Unterrichts ist selbstverständlich. Da ziehen alle mit.“

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Ihre Autoren
Redakteurin
Es gibt keinen Menschen, kein Thema, über den/das zu schreiben sich nicht lohnte; eine Erfahrung aus nahezu 40 Jahren im Medienhaus Bauer. Privat: am liebsten in der Natur mit zwei Altdeutschen Möpsen und dem Tierschutz verpflichtet.
Zur Autorenseite
Avatar
Redakteur

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.