Dattelner Mai: Stephan Bröcker hofft auf volle Gassen und Geschäfte

Redakteur
Ein Mann steht in der Fußgängerzone der Stadt Datteln.
Stephan Bröcker hofft auf volle Straßen und Geschäfte. © Sebastian Balint
Lesezeit