Männer mit Gitarren.
Große musikalische Pläne haben (v. l.) Siggi Schmidt, Michael Grigat und Tommi Glockzin. Sie nehmen Gitarrenuntericht in der Waltroper Musikschule bei Lehrer Frank Kedzierski und möchten Rockstars werden. © Bialas
Freizeit? Musik geht immer

Dattelner Männer-Trio träumt von später Karriere als Rockband

Drei in die Jahre gekommene Dattelner, ein Ziel: „Wir werden Rockstars.“ Jetzt üben sie fleißig. An der Musikschule in Waltrop. Aller Anfang ist auch für sie schwer – stimmt aber hoffnungsfroh.

„Wir werden Rockstars“, sind sich Siggi Schmidt, Michael Grigat und Thomas Glockzin einig. Ihre Musikkarriere startet jedoch bedeutend später als bei ihren großen Vorbildern, den Rolling Stones. Die gründeten sich 1967 und schreiben bis heute Musikgeschichte. „Da war ich noch gar nicht auf der Welt“, sagt der 57-jährige Grigat. Dass sie noch ganz am Anfang ihrer Karriere stehen, ist den drei Neu-Musikern bewusst.

Es muss noch fleißig geübt werden

Eine lange Odyssee von Oer-Erkenschwick bis Waltrop

Ein altes Kinderlied und Herbert Grönemeyer

„Es klingt nicht mehr so daneben wie am Anfang“

Der Musiklehrer lässt nicht mit sich spaßen

Immer mehr Menschen greifen erst spät zum Instrument

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.