Konditormeister Manfred Fischer war 53 Jahre lang der „Herr der Torten“ in Datteln. © ANDREAS KALTHOFF (Archiv)
Pfeffer an der Hohen Straße

Dattelner Ex-Konditor Manfred Fischer: „Ich habe mich blenden lassen“

53 Jahre lang war Manfred Fischer der „Herr der Torten“ in Datteln, ehe er seine Konditorei Mitte 2020 an Günther Pfeffer übergab. Jetzt meldet er sich zu seinem Nachfolger zu Wort.

Hohe Wellen haben die Aussagen von Konditormeister Günther Pfeffer in Datteln und Umgebung geschlagen. Im Juni 2020 stellte sich der gebürtige Ruhrgebietler einer neuen Aufgabe, machte sein gut laufendes Geschäft im bayrischen Miltenberg dicht und trat die Nachfolge von Manfred Fischer im traditionsreichen Ladenlokal an der Hohen Straße an. Fischer zog sich mit 76 Jahren in den Ruhestand zurück, ist aber weiterhin Verpächter der Konditorei-Räume. Und die Dattelner werde er sowieso nie vergessen, sagt er.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur
Aufgewachsen in Recklinghausen, kennt Dorf- und Stadtleben, ist stets neugierig und seit 2018 in Datteln auf der Suche nach spannenden Geschichten. Zum Studieren nach Duisburg gezogen und den Weg zurück in seine Vest-Heimat gefunden. Handballer seitdem er laufen kann. Berichtet gerne kritisch über Politik und Stadtentwicklung - stets mit offenem Ohr für die Sorgen der Dattelner.
Zur Autorenseite
Fabian Hollenhorst

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.