Pfarrer Heinrich Plaßmann von St. Amandus Datteln hat gerade Erklärungsbedarf. © ANDREAS KALTHOFF
Missbrauch in der Kirche

Datteln erschüttert: War Bischof Lettmann nicht nur Mitwisser, sondern Täter?

Im Zusammenhang mit den Missbrauchsskandalen in der Katholischen Kirche geriet auch der in Datteln geborene Bischof des Bistums Münster, Reinhard Lettmann, ins Zwielicht. Es gibt neue Vorwürfe.

Ein ehemals im Bistum Münster tätiger Priester erhebt Vorwürfe gegen den verstorbenen Bischof Reinhard Lettmann. Der Bischof soll den Priester als erwachsenen Mann bei einer kurzen Begegnung übergriffig berührt haben.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin
Es gibt keinen Menschen, kein Thema, über den/das zu schreiben sich nicht lohnte; eine Erfahrung aus nahezu 40 Jahren im Medienhaus Bauer. Privat: am liebsten in der Natur mit zwei Altdeutschen Möpsen und dem Tierschutz verpflichtet.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.