Omikron schlägt zu: Busausfälle wegen Corona in Castrop-Rauxel

Ein Linienbus der HCR auf dem Weg von Castrop über Deininghausen und Dingen nach Mengede. Er fährt elektrisch – aber einige Busse fallen diese Woche wegen erkrankter Mitarbeiter im Unternehmen aus.
Ein Linienbus der HCR auf dem Weg von Castrop über Deininghausen und Dingen nach Mengede. Er fährt elektrisch - aber einige Busse fallen diese Woche wegen erkrankter Mitarbeiter im Unternehmen aus. © Tobias Weckenbrock
Lesezeit

Manch ein Fahrgast, der die Fahrpläne kennt, weil er häufiger mit dem Linienbus unterwegs ist, wunderte sich am Montagvormittag (7.2.): In Castrop-Rauxel fallen seit Dienstbeginn am Morgen einige Busse aus.

Betroffen sind Busse des Dienstleisters HCR, eine von ÖPNV-Gesellschaften, die aus den Nachbarstädten Dortmund, Herne, Recklinghausen und Bochum nach Castrop-Rauxel ein- und wieder ausfahren. Dort heißt es am Mittag auf der Website und in einer Mitteilung im Internet: „Coronabedingt passen wir unser Fahrplanangebot an. Wir werden montags bis freitags nach einem erweiterten Samstagsfahrplan unterwegs sein. Alle Einsatzwagen zu Schulzeiten fahren unverändert.“

Die Pandemie stelle die HCR vor neue Herausforderungen, erklärt Sprecher Dirk Rogalla gegen Mittag. Geschäftsführer Karsten Krüger: „Momentan stehen derart viele Mitarbeiter aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Verfügung, dass wir bereits heute improvisieren. Zahlreiche Fahrer haben freiwillig ihren Urlaub unterbrochen, damit wir das Angebot für unsere Fahrgäste aufrecht erhalten können. Wir planen zur Zeit von Tag zu Tag neu.“

Auf verschiedenen Linien fallen nun bis mindestens Ende der Woche Fahrten aus. „Wir empfehlen unseren Kundinnen und Kunden sich möglichst vor Fahrtantritt über mögliche Anpassungen des Angebotes zu informieren“, heißt es von Karsten Krüger. Es gelte ein „erweitertes Angebot des Samstagsfahrplans“

Betroffen sind die Linien 311 (30-Minuten-Takt), 324 (60-Minuten Takt), 341, 347, 351 (60-Minuten-Takt) und 361. Details auf www.hcr-herne.de oder unter Tel. 0180 6/504030. Bogestra, Vestische und DSW21 fahren nach Fahrplan.

Wir berichten an dieser Stelle weiter.