Auch im letzten Jahr war die Coverband „Seven Cent“ beim Stadtfest wieder dabei. Sänger Marc Stahlberg brennt sich wieder auf Ckü.
Auch im letzten Jahr war die Coverband „Seven Cent“ beim Stadtfest wieder dabei. Sänger Marc Stahlberg brennt sich wieder auf Ckü. © Volker Engel
Stadtfest

Nicht mehr alles frei: Verwirrung um Ticketverkauf für Castrop kocht über

Wenige Tage vor Beginn des beliebten Stadtfestes herrscht offenbar Verwirrung: Seit wann braucht man Eintrittskarten für „Castrop kocht über“? Der Orga-Chef Bubi Leuthold klär, was dahinter steckt.

Während die Gastronomen die Vorbereitungen treffen, stehen die Feierwilligen schon in den Startlöchern: Vom 15. bis zum 18. Juni findet das beliebte Stadtfest „Castrop kocht über“ in Castrop-Rauxel statt. Jetzt gibt es aber etwas Verwirrung bei Besuchern, wie Chef-Organisator Franz-Josef „Bubi“ Leuthold bestätigt: Das offene Rätsel ist die Frage, warum ein Eintrittspreis verlangt wird – und vor allem: Wann?

„Kosten, Kosten, Kosten“

Eintrittskosten als „Spende“

Flatterbändchen und Security

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.