8-13 Uhr: Das sind die Öffnungszeiten des Bringhofes in Ickern am Samstag. Doch zuletzt wurden diese nicht eingehalten. © Thomas Schroeter
Recyclinghof

EUV Bringhof in Ickern schließt zu früh: Kunden sind verärgert

15 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten durfte niemand mehr seine Abfälle abgeben, obwohl der EUV-Hof in Ickern fast leer war. Das Verhalten der Mitarbeiter wirft Fragen auf.

Eine unangenehme Überraschung erlebten am Wochenende einige Besucher des EUV-Bringhofes in Ickern, die kurz vor Ende der Öffnungszeit am Samstag (15.1.) um 13 Uhr dort eintrafen. Nicola Todt wollte gemeinsam mit ihrem Mann nur drei Elektrogeräte abgeben. „Wir fuhren in die Einfahrt des Bringhofes, kein anderes Fahrzeug befand sich vor uns. Ein Mitarbeiter hat uns gesehen und bemühte sich, schnell das Tor zu schließen“, berichtet die Habinghorsterin.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Volontär
Berichtet gerne von Menschen, die etwas zu erzählen haben und über Entwicklungen, über die viele Menschen sprechen.
Zur Autorenseite
Bastian Becker

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.