Das Stadtfest "Castrop kocht über" konnte im letzten Jahr im Spätsommer stattfinden. © Volker Engel
Stadtfest

Ende der Corona-Einschränkungen: „Castrop kocht über“ soll zurückkommen

Neustart für das Castroper Fest schlechthin: "Castrop kocht über" soll 2022 wieder stattfinden. Die Besucher können sich auf zwei neue Gastronomen und auf Live-Musik freuen.

Auf der Internet-Seite des größten kulinarischen Fests in Castrop-Rauxel steht es deutlich: „Die Planung 2022 beginnt“. Damit ist klar: „Castrop kocht über“ (ckü) soll in diesem Jahr wieder viele Menschen in die Castroper Altstadt locken.

Planung weit fortgeschritten

Sorge vor Corona-Auflagen

Geheime Live-Musik und neue Gastronomen

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.