Notruf

Bei Notruf-Störung: Hier können Sie Notfälle persönlich melden

Wenn die Telefonnummern 110 und 112 nicht funktionieren, kann man Notfälle an neun Orten in Castrop-Rauxel persönlich melden. Sie sind über verschiedene Stadtteile verteilt.
Die Notrufnummern 110 und 112 waren am 11. November für kurze Zeit nicht erreichbar. Im Falle eines längeren Ausfalls gibt es in Castrop-Rauxel Notfall-Informationspunkte. © picture alliance/dpa

Am Donnerstagmorgen (11.11.) haben die Notrufnummern 110 und 112 wegen einer technischen Störung nicht funktioniert. Von der Störung waren Städte in ganz Nordrhein-Westfalen betroffen, so auch Castrop-Rauxel.

Am Donnerstag war das Problem zwar schnell behoben, die Stadt nutzt die Gelegenheit aber, um an die neun Notfall-Informationspunkte in Castrop-Rauxel zu erinnern. Sie werden besetzt, wenn der Notruf einmal für längere Zeit ausfallen sollte. Zum Beispiel im Falle eines Strom- oder Netzausfalls.

Dann nehmen Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, Deutschem Rotem Kreuz, Technischem Hilfswerk und Deutscher Lebens-Rettungs-Gesellschaft an diesen Stellen persönlich Notrufe entgegen und geben sie über Funk an die Leitstelle weiter.

Hier sind die Notfall-Informationspunkte in Castrop-Rauxel

In Castrop-Rauxel befinden sich die Notfall-Punkte, über verschiedene Stadtteile verteilt, an folgenden Orten:

  • Castrop: Polizeiwache, Erinstraße 1
  • Castrop: Haupt-Feuerwache, Frebergstraße 1
  • Frohlinde: Lindenschule, In der Fühle 81
  • Habinghorst: Dornbachstraße 15
  • Henrichenburg: Hedwig-Kiesekamp-Straße 7
  • Ickern: Marktschule, Kirchstraße 56
  • Merklinde: Wittener Straße 274
  • Pöppinghausen: Dorfkirche, Pöppinghauser Straße 15
  • Rauxel: Rieperbergstraße 98

Zu erkennen sind die Infopunkte an großen roten Schildern mit der weißen Aufschrift „Notfall-Infopunkt“. Eine Übersicht gibt es im Internet unter www.regioplaner.de und in der CAS-App unter „Meine Stadt“ / Stadtverwaltung.

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.