BVB-Trainer Marco Rose muss sein Team gegen Hertha BSC umbauen. © Groeger
Borussia Dortmund

Viele Bilder: Personeller Tiefschlag für Rose – das ist der BVB-Kader für Berlin

Borussia Dortmund verabschiedet sich mit dem Topspiel bei Hertha BSC in die Winterpause. Vor dem Abflug muss BVB-Trainer Marco Rose gleich zwei personelle Tiefschläge hinnehmen.

Borussia Dortmund beschließt ein turbulentes Jahr mit dem Bundesliga-Topspiel bei Hertha BSC (Samstag, 18.30 Uhr). Wir beantworten die wichtigsten Fragen:

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur
Premium-Jahrgang 1981. Besetzte im Mittelfeld von Rot-Weiß Unna die Acht, bevor die Position überhaupt erfunden wurde. Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, anschließend ablösefreier Wechsel zu Lensing Media. Im BVB-Team polyvalent einsetzbar.
Zur Autorenseite
Florian Groeger

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.