Anthony Modeste unterschreibt ein Trikot.
Bei den Fans gleich beliebt: BVB-Neuzugang Anthony Modeste. © Guido Kirchner
Borussia Dortmund

Viele Bilder: BVB-Fans begrüßen Modeste – so steht es um Adeyemi, Özcan und Gittens

Montag vorgestellt, Dienstag den Fans präsentiert: Neuzugang Anthony Modeste und die BVB-Profis trainierten am Vormittag vor knapp 1500 Fans. Drei Spieler fehlten. Wir haben die besten Bilder.

Auch, wenn es einfach aussieht: Da muss ein echter Mittelstürmer eben stehen. Von der rechten Außenbahn kommt eine Flanke, ein Mitspieler leitet den Ball in Richtung Tor weiter. Anthony Modeste antizipiert die Situation, macht zwei, drei schnelle Schritte und drückt den Ball ohne große Schnörkeleien über die Linie. Genau dafür hat Borussia Dortmund den Neuzugang vom 1. FC Köln verpflichtet – um Tore für den BVB zu schießen.

Anthony Modeste braucht keine lange Anlaufzeit beim BVB

Erstes Training von Modeste: Öffentliche Einheit des BVB

BVB-Sportdirektor Kehl nennt Gründe für Modeste-Verpflichtung

Gittens zurück im BVB-Training, Schulz vom Verein „freigestellt“

Ihre Autoren
Volontärin
Habe seit meiner Jugend ein Faible für Journalismus und Politik. Nach zwölf Jahren freier Mitarbeit in verschiedenen Redaktionen konnte ich beides nun vereinen – als Politik-Volontärin.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.