Borussia Dortmund, European Club Association - und wohl bald auch Deutsche Fußball Liga: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke. © imago / Thomas Bielefeld
Borussia Dortmund

Strippenzieher im Hintergrund: BVB-Boss Watzke steht als DFL-Aufsichtsratschef bereit

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke könnte bald einen weiteren wichtigen Posten übernehmen. Der 62-Jährige steht für einen Job im Ligaverband bereit - und würde als Strippenzieher im Hintergrund agieren.

Wenn in den nächsten Monaten gleich mehrere Führungspositionen im deutschen Fußball neu vergeben werden, wird aller Voraussicht nach auch Hans-Joachim Watzke (62) einen weiteren Posten bekommen: Der Vorsitzende der Geschäftsführung von Borussia Dortmund steht nach Informationen der Ruhr Nachrichten bereit, um den Posten als Aufsichtsratschef der Deutschen Fußball Liga (DFL) zu übernehmen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
BVB-Redaktion
Jahrgang 1980, liebt Sport und lebt (meistens) sportlich. Erste journalistische Gehversuche mit 15. Einser-Diplom in Sportwissenschaft an der Universität Hamburg (2006). Heinz-Kühn-Stipendiat. Seit 2007 bei Lensing Media tätig. Seit 2012 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite
Avatar