© imago / RHR-Foto
Borussia Dortmund

Neven Subotic im Video-Interview: „Mein Herz gehört weiterhin dem BVB“

Neven Subotic hat Borussia Dortmund 2018 verlassen - gehört aber immer noch zu den Publikumslieblingen. Im Video-Interview spricht er über seine sportliche Zukunft, Projekte in Afrika und die aktuellen BVB-Probleme.

Nach den Stationen AS St.-Etienne, Union Berlin, Denizlispor und SCR Altach befindet sich der 33-jährige Defensivspieler derzeit auf Vereinssuche. Im Video-Interview spricht Neven Subotic mit RN-Sportchef Sascha Klaverkamp außerdem über die kurz- und langfristigen Ziele seiner Stiftung sowie die turbulente BVB-Hinrunde:

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Ihre Autoren
Head of Sports
Sascha Klaverkamp, Jahrgang 1975, lebt im und liebt das Münsterland. Der Familienvater beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit der Sportberichterstattung. Einer seiner journalistischen Schwerpunkte ist Borussia Dortmund.
Zur Autorenseite
Sascha Klaverkamp
Redakteur
Jahrgang 1993, Dortmunder Junge und Amateurhandballer mit großer Liebe für den Fußball und den Ruhrpott. Studium der Journalistik an der TU Dortmund, nach kurzer Zwischenstation beim Westfälischen Anzeiger in Hamm wieder zurück bei den Ruhr Nachrichten, seit 2020 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite
Marvin K. Hoffmann

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.