Abdoulaye Kamara (l.) ist das dritte französische Talent, das von PSG zum BVB wechselt. © Kirchner-Media
Borussia Dortmund

Nächstes Talent für den BVB: Das ist Neuzugang Abdoulaye Kamara

Erst Dan-Axel Zagadou, dann Soumaila Coulibaly, jetzt Abdoulaye Kamara. Der BVB schnappt sich mit dem 16-Jährigen das dritte vielversprechende Talent von PSG. Er folgt dem guten Ruf.

Borussia Dortmund hat sich das nächste französische Top-Talent gesichert. Nach Dan-Axel Zagadou und Soumaila Coulibaly wechselt mit Abdoulaye Kamara der dritte Spieler aus der Jugend von Paris Saint-Germain zum BVB – in der Hoffnung, hier den Feinschliff für den Profifußball und vor allem Einsatzzeit zu bekommen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Ihre Autoren
BVB-Redaktion
Jahrgang 1980, liebt Sport und lebt (meistens) sportlich. Erste journalistische Gehversuche mit 15. Einser-Diplom in Sportwissenschaft an der Universität Hamburg (2006). Heinz-Kühn-Stipendiat. Seit 2007 bei Lensing Media tätig. Seit 2012 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite
Avatar