Der BVB kann nicht auf Erling Haaland verzichten. © imago images/Revierfoto
Borussia Dortmund

Erling Haaland ist unersetzbar: Wann bekommt der BVB-Stürmer eine Pause?

Dauerbrenner Erling Haaland bereitet Trainer Marco Rose Kopfzerbrechen. Ausgerechnet die starken Leistungen des BVB-Stürmers könnten zum Problem werden.

Zehn Pflichtspiele, 894 Einsatzminuten. Für Marco Rose sind das beunruhigende Zahlen, denn sie dokumentieren das schon in der Frühphase der Saison gefährlich hohe Belastungslevel von Stürmer Erling Haaland. Schon seit Wochen schleppt Borussia Dortmunds Trainer die Frage mit von Spiel zu Spiel, wann der Zeitpunkt passend sein könnte, um seinem unersetzbaren Top-Torjäger mal eine Pause zu geben.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.