Chancenlos beim 2:5 gegen Leverkusen: Marco Reus und der BVB. © imago / RHR-Foto
Borussia Dortmund

Einzelkritik: BVB-Offensive um Reus ist ein Totalausfall – Zagadou patzt folgenschwer

Der BVB zeigt beim 2:5 gegen Leverkusen eine der schwächsten Saisonleistungen. Die Offensive um Marco Reus ist ein Totalausfall, Dan-Axel Zagadou leistet sich einen absurden Fehler. Die Einzelkritik.

Absurdes Abwehrverhalten und Gegentore in Comic-Manier, dazu ideenlos und durchsetzungsschwach in der Offensive: Borussia Dortmund bleibt beim 2:5 (1:3) gegen Bayer Leverkusen fast alles schuldig. Die Einzelkritik:

Bundesliga, 21. Spieltag: BVB – Bayer Leverkusen 1:5 (1:3)

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1980, liebt Sport und lebt (meistens) sportlich. Erste journalistische Gehversuche mit 15. Einser-Diplom in Sportwissenschaft an der Universität Hamburg (2006). Heinz-Kühn-Stipendiat. Seit 2007 bei Lensing Media tätig. Seit 2012 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.