BVB-Youngster Göktan Gürpüz überzeugt im DFB-Trikot. © imago images/Pressefoto Baumann
Nationalmannschaft

BVB-Youngster überzeugen im DFB-Trikot – ein weiterer darf hoffen

Die U19 des DFB greift zum Turniersieg. Mit dabei sind zwei Youngster des BVB. Einen dritten erwischte zwar das Verletzungspech, aber Trainer Hannes Wolf hat gute Nachrichten für ihn.

„Er muss sich keine Sorgen machen“, sagt Hannes Wolf. „Auch nach seiner Reha bleibt er bei uns auf dem Radar, er ist deswegen jetzt nicht weg vom Fenster.“ Wolf, Cheftrainer der deutschen U19-Junioren, dürfte damit zumindest für ein wenig Entspannung sorgen bei Lion Semic.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Sportredaktion Dortmund
Sascha Klaverkamp, Jahrgang 1975, lebt im und liebt das Münsterland. Der Familienvater beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit der Sportberichterstattung. Einer seiner journalistischen Schwerpunkte ist Borussia Dortmund.
Zur Autorenseite
Avatar