BVB-Torjäger Erling Haaland ließ sich am Mittwoch in Brackel behandeln und schrieb anschließend Autogramme. © Groeger
Borussia Dortmund

BVB-Sportdirektor Zorc gibt Haaland-Update – Lob für die Mannschaft

BVB-Sportdirektor Michael Zorc lobt die Mannschaft für den Sieg in der Champions League gegen Sporting - und gibt ein Update in der Personalie Erling Haaland.

Mit Sprints kennt sich Erling Haaland aus. In der aktuellen Bundesliga-Saison gehört er mit gemessenen 35,94 km/h wieder zu den schnellsten Fußballern. Ob der am Oberschenkel verletzte Torjäger von Borussia Dortmund bis zur Partie gegen den FC Augsburg am Samstag fit wird, das wird zu einem Wettlauf gegen die Zeit. Am Mittwoch ließ sich der Norweger am Trainingszentrum behandeln.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
BVB-Redaktion
Jahrgang 1980, liebt Sport und lebt (meistens) sportlich. Erste journalistische Gehversuche mit 15. Einser-Diplom in Sportwissenschaft an der Universität Hamburg (2006). Heinz-Kühn-Stipendiat. Seit 2007 bei Lensing Media tätig. Seit 2012 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite
Avatar