BVB-Medienrunde: Kehl über Mentalität, Akanji und Brandt