Unfall an der Lehmstraße/Berliner Straße: 52-Jähriger übersieht Pedelec-Fahrer

Waltrop Erneut hat sich an der Ecke Lehmstraße/Berliner Straße ein Unfall ereignet. Die Kreuzung soll überplant werden, denn immer wieder kommt es hier zu Zusammenstößen. So auch am Samstag.

  • Kreuzung Lehm

    Die Kreuzung Berliner Straße/Lehmstraße. Foto: ANDREAS KALTHOFF

Gegen 15.20 Uhr habe ein 52-jähriger Waltroper mit seinem Pkw von der Lehmstraße nach rechts in die Berliner Straße einbiegen wollen, berichtet die Polizei. Dabei habe er einen 65-jährigen Pedelecfahrer aus Waltrop übersehen, der die Kreuzung seinerseits geradeaus überqueren wollte.

Der Pedelecfahrer erkannte die Situation, bremste und stürzte dabei, ohne jedoch mit dem Auto zusammenzustoßen. Er wurde verletzt; den Sachschaden beziffert die Polizei mit 30 Euro.  
 
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.