Amtsgericht: So endete das Verfahren gegen "Bachelor"-Kandidatin Carina Spack

RECKLINGHAUSEN Das Verfahren wegen Unfallflucht gegen die letztjährige "Bachelor"-Kandidatin Carina Spack aus Recklinghausen ist am Mittwoch am Amtsgericht eingestellt worden. Die 22-Jährige hat angekündigt, eine Geldauflage zu zahlen.

» zurück zum Artikel

7 KOMMENTARE
23.05.19 12:23

Die KIA Tante

von news

... gehört 8 Wochen in den Bau.

Allein schon fürs Lügen.

Aber wie großzügig:
Sie spendet eine Kleinigkeit - kann sie doch bestimmt nicht zahlen, wetten dass ....

22.05.19 17:48

Hat

von schlumpi71

man als X-Prommi keine 900€ auf Tasche?
Traurig.

23.05.19 08:29

Vielleicht ja nach dem Besuch im Dschungelcamp

von kalle0814

grinsen

22.05.19 15:57

@GabrielaK

von nickelback

Besser aus einem unwichtigen Thema einen Plus - Artikel machen, als aus wichtigen Themen. Mir würde die Überschrift schon reichen, um dafür keinen Freiartikel zu "opfern".

22.05.19 14:08

Na immerhin...

von GabrielaK

... macht die hiesige Boulevard Presse einen Plus Artikel daraus. 😂

22.05.19 12:54

Burkard 

von 911

for President!

Wo gibt es noch so tolle Anwälte... neben ihm wahrscheinlich nur noch im TV...

Burkard, gut dass es dich gibt!

23.05.19 08:26

So einen "einfachen" Fall ...

von kalle0814

... hätte wohl jeder Anwalt hinbekommen.
Eine Einstellung auf Staatskosten hat er immerhin nicht hinbekommen.