Verkehrsunfall: Oer-Erkenschwicker (20) stirbt in Ahsen

Ahsen/Oer-Erkenschwick Ein 20 Jahre alter Mann aus Oer-Erkenschwick ist am Dienstagmittag bei einem tragischen Verkehrsunfall in Ahsen ums Leben gekommen.

  • Ein 20-jähriger Oer-Erkenschwicker kam bei dem Verkehrsunfall in Ahsen ums Leben. Foto: Andreas Kalthoff

    


Nach dem Stand der Ermittlungen war der junge Mann mit seinem grünen Renault aus Oer-Erkenschwick kommend auf der Recklinghäuser Straße vor der Ahsener Kanalbrücke auf die Gegenfahrbahn geraten. Hier stieß er um 13.09 Uhr frontal mit einem Sattelzug einer Halterner Spedition zusammen.

Nach Auskunft der Einsatzkräfte war der Oer-Erkenschwicker auf der Stelle tot. Zu einer möglichen Unfallursache konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Laut Einsatzleiter Thomas Lückener gibt es für den Unfall keine Zeugen. Anwohner der nahe gelegenen Dr. Klausener Straße sagten, sie hätten erst lautes Hupen eines Lkw gehört und zwei Sekunden später den Unfall-Knall. Warum der Fahrer aber komplett auf die Gegenfahrbahn geriet, ist völlig offen.

Der Lkw-Fahrer (48) erlitt einen Schock, blieb aber weitgehend unverletzt. Die Einsatzkräfte mussten das Unfallopfer mit der Rettungsschere aus dem demolierten Pkw-Wrack befreien. Die Recklinghäuser Straße blieb für Stunden für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Ermittlungen dauern an.
4 KOMMENTARE
28.03.12 23:23

@MrPavian

von Dino

was willst du uns damit sagen? Das du an Hauptstrassen joggst?
Resektlose Kommentare nenn ich das.

28.03.12 20:44

Gestern vorbeigejoggt...

...Bremsspuren vom Auto waren keine zu sehen, und wenn man sich den "Straßenverlauf" anschaut, knickt die Straße leicht zur Seite, so dass man quasi beim Geradeaus fahren (von O-E kommend) auf die linke Spur kommt.

Sowas ist immer eine tragische Geschichte, besonders bei einem so jungen Menschen...

28.03.12 10:38

zu schnell?

von Antek

wenn ich mir die bilder so anschaue, muss der kamerad ziemlich flott unterwegs gewesen sein traurig

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

Email

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Als Nutzer dieses Angebots des Verlages J. Bauer KG, wünsche ich auch Informationen zu Abonnementangeboten dieser Zeitung oder anderer Tageszeitungen des Verlages J. Bauer KG. Mit einer Kontaktaufnahme telefonisch oder per Email (8.00 Uhr – 20.00 Uhr) seitens des Verlages bin ich für zwei Jahre – auch zur Verlängerung der Laufzeit der Einwilligung – einverstanden. Mit der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung meiner Daten im Sinne der §§4a/28 BDSG bin ich einverstanden.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 * 2?