Unter uns

Wer die Frauen nicht hinter sich hat ...

Zugegeben: Finanzmagazine zählen nicht zu meiner Lieblingslektüre. Aktienkurse, die finde ich spannend, weil klar ist, dass irgendwann die Katstrophe eintritt. Nur wann? Neulich beim Zahnarzt habe ich im Wartezimmer ein uraltes Wirtschaftsblatt erwischt, das es in sich hatte. Ein Artikel über einen Schweizer Geschäftsmann fesselte mich mindestens genau so wie Dax und Dow Jones. Das Besondere an ihm und seinem Unternehmen war, dass er ausschließlich Frauen beschäftigte. Begründung: Frauen bringen im Job einfach bessere Qualität. Das klingt plausibel, dachte ich mir. mehr...

Feinschmecker-Aktion
Ruhrfestspiele 2018
Herten
DIGITALE ANZEIGEN UND BEILAGEN
  • ShoppingVest_Eigenwerbung_KW8
UMFRAGE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
» Weitere Umfragen
Unter uns
Regionalsport

Handball: Kreis Industrie stellt sich neu auf

KREIS Dass der außerordentliche Kreistag des Handballkreises Industrie am Donnerstag in der Gaststätte „Wanner Hof“ in Herne vergnügungssteuerpflichtig sein wird, ist nicht zu befürchten: Es gilt, einen der mitgliederstärksten Kreise Westfalens wieder in ein ruhiges Fahrwasser zu führen. mehr...

Fußball: Jugendausschuss wirbt für Fair-Play-Modus

KREIS Marl und Recklinghausen waren schon an der Reihe, Oer-Erkenschwick, Datteln oder Herten folgen noch: Der Kreisjugendausschuss ist auf Tour durch den Fußballkreis: Auf mehr als einem Dutzend Veranstaltungen informieren Ausschussvorsitzender Dominik Lasarz und seine „Mannschaft“ über den Fair-Play-Modus. mehr...

Fußball - Westfalenliga: Rücktritt als letzter Dienst für den Verein

OER-ERKENSCHWICK Ein paar Tage hat Zouhair Allali geschwiegen, hat versucht Abstand zu gewinnen. Am Sonntag schaute sich der A-Lizenzler das Bezirksliga-Derby zwischen Wacker Obercastrop und SG Castrop-Rauxel an. „Ausgebrannt bin ich ja nicht“, versichert der 35-Jährige. „Ich habe weiter großen Bock auf Fußball.“ mehr...

Handball - Verbandsliga: Ein Quartett geht, der Trainer bleibt

WESTERHOLT Der Trainer macht weiter: Philipp Jacob wird dem SV Westerholt auch in der kommenden Saison zur Verfügung stehen. Immerhin, ist man geneigt zu sagen. Denn diese Personalie ist zunächst die einzig positive, die der Handball-Verbandsligist am Wochenende zu verkünden hatte. mehr...