Report: Russische Opposition gibt nicht auf, aber der Druck steigt

Von Benedikt von Imhoff, dpa am 05. März 2012 21:34

Mit Einschüchterungen und einem gewaltigen Sicherheitsaufgebot erhöht die russische Führung nach der Präsidentenwahl den Druck auf die Opposition. Doch die Gegner des neu gewählten Kremlchefs Wladimir Putin wollen nicht klein beigeben.

zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Titel:
Text:
Sie können bis zu 2000 Zeichen als Text schreiben.

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2014: 21. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. April 2014: zum Artikel

Ihre Zeitung bei Facebook