Sofortige Suspendierung: TSV trennt sich von Keeper "Emu" Schmid

Von Christoph Mrosek am 28. Februar 2012 21:13

Das Tischtuch war schon seit einigen Tagen unterschwellig zerschnitten. Jetzt hat der TSV Nägel mit Köpfen gemacht.

geschrieben am 01.03.12 07:54 schnecke 3 Beiträge

wahres Gesicht zeigen

Naja nun zeigt der TSV sein wahres Gesicht.Das menschliche zählt nicht .Lächerliche Bestrafung .Gerade Herr Flossbach hat sich bei seinem wechsel zum TSV auch frühzeitig geäußert mitten im Aufstiegskampf und sagte selber der TSV liegt ihm schon immer im Herzen .Man sollte sich an seine eigene Nase packen. Emu du machst das Richtige dor zählt auch der Mensch

geschrieben am 29.02.12 17:38 Mentor 7 Beiträge

zielorientierte Führung

Glückwunsch an den TSV Vorstand. Unabhängig von Personen ist es in einem erfolgorientiertem Unternehmen genauso. Wenn die Chemie nicht mehr stimmt, muß man handeln und darf den Erfolg nicht gefährden. Diese Entscheidungen sind nicht immer beliebt, aber in den meisten Fällen für beide Seiten das Beste. Der TSV muß nun dieses Leistungs GAP schließen und Herr Schmidt kann sich auf seine neue Aufgabe beim VfB freuen. Dabei sollten es alle Beteiligten lassen. Da der TSV auch Spieler vom VfB bekommt gehört das in die Kategorie "Das normalste im Fußballgeschäft". Die Geschichte mit den 2 B-Jugend Trainern ist auch TSV typisch, nämlich zu versuchen das Beste zu leisten, indem man nun beide mit dem Aufstieg der A-Junioren beauftragt. Gute Idee am Loekamp !

geschrieben am 29.02.12 17:00 Chaos1912 9 Beiträge

Daniel Bergmannshoff

gerne stelle ich hier etwas richtig.

Es handelt sich nicht um eine frische aktuelle Äußerung zum TSV.

Es geht darum zwar Fußball zu spielen aber nie mehr für den TSV.
Diese Aussage von Ihnen war nachzulesen von einigen Wochen in der MZ.
Solch eine Aussage macht ein einfach nachdenklich und bekommt noch mehr an Bedeutung nach dem Vorfall mit Emu Schmid.

geschrieben am 29.02.12 16:38 unbekannt 1 Beitrag

Peinlich

wie der TSV mit dem Wechsel umgeht.

geschrieben am 29.02.12 15:43 unbekannt 1 Beitrag

Rauswurf B-Jugend Trainer????

@Chaos1912

Was erzählst du von einem Rauswurf der beiden B-Jugend Trainer?
Ist ja klar, dass du dich dazu nicht äußern willst, weil es diesen Rauswurf gar nicht gibt!

geschrieben am 29.02.12 15:37 DanielBergmannshoff 1 Beitrag

Meine Äußerungen...

@Chaos1912

Wo kann ich meine Äußerungen zum AKTUELLEN TSV nachlesen.

Ich verfolge die Marler Lokalpresse nur online, aber da sind mir keine Äußerungen aufgefallen.
Ich kann mich auch an kein Interview diesbezüglich erinnern.

Falls Sie mir da weiterhelfen könnten, würde ich mich sehr freuen..

Viele Grüße

Daniel Bergmannshoff

geschrieben am 29.02.12 14:50 Chaos1912 9 Beiträge

Richtiger wäre es wahrscheinlich

gewesen, davon zu schreiben
dass Emu Schmid nicht nur für Geld spielt.

Was müssen das für Zustände sein,wenn
das vereinbarte Schmerzensgeld nicht mehr ausreicht?

Ich glaube nicht, dass es an der Truppe liegt.
Ich glaube eher, es liegt an Teilen des Vorstandes.
Das lässt sich doch zwischen den Zeilen lesen.

Da muss dann die öffentliche Auseinandersetzung
zwischen TSV und Torwart schon mal als Grund
herhalten!

Wo hat diese Auseinandersetzung denn stattgefunden??
Hier jedenfalls nicht!
"Persönliche Differenzen" als Grund passt da genauso
wie bei den Machern des BSM-TV!

An anderer Stelle kann man hier nachlesen,
dass es sich dabei wohl um langjährige Mitglieder
der eigenen Fußballabteilung handeln soll.

Die hatten wahrscheinlich auch eine eigene Meinung.

Wer beide BERICHTE vom entscheidenen Spiel des TSV
in Disteln gesehen hat, weiß wer die bessere Qualität
geliefert hat.

Nicht die vom TSV jetzt bejubelte Ersatzlösung.

Über den Spieler BERGMANNSHOFF und seine Äußerungen
zum AKTUELLEN TSV
sowie den mehr oder weniger unbemerkten Rauswurf
der beiden sehr erfolgreichen B-Jugend Trainer in der WINTERPAUSE möchte ich mich hier schon gar nicht mehr äußern.

Sonst noch Fragen?

geschrieben am 29.02.12 12:17 Hubschrauber 53 Beiträge

Ganz ehrlich...

umsonst spielt da doch eh keiner :-D...
Respekt an Emu, denn ich glaube nicht, dass die "alte Liebe" VFB Hüls der Hauptgrund war, sondern dass der TSV einfach eine Truppe charakterloser Söldner ist. Da spielt doch keiner aus Liebe zum Verein, sonder weil es richtig "Zaster" gibt!
So ist das nunmal, wenn man zu weit hinaus möchte, irgendwann kommt dann auch mal ein Endgegner :-D.

geschrieben am 29.02.12 11:26 unbekannt 1 Beitrag

Neuer Torhüter!!!!!

Ganz klar wer dafür in Frage kommt!!!Sven Jürgens vom TuS 05 Sinsen,soweit ich mich dran erinnern kann hat er bereits in der Jugend für den TSV gespielt und ist dann zum MSV Duisburg gewechselt,er kann Schmid zu 100% ersetzen margere 7 Gegentore in der BZL sprechen für sich und der Junge hat allemal Landesliga bis NRW Liga Format...Nur wird der TuS sich darüber nicht freuen wenn man ihn kontaktiert und abwerben will...Alles eine Frage des Geldes... Lg euer Mike!!

geschrieben am 29.02.12 11:13 Der_Rheinlaender 40 Beiträge

...

ein Spieler wechselt den Verein... nicht tragbar für die Ex? So kommt es mir vor - verletzter Stolz!

Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Titel:
Text:
Sie können bis zu 2000 Zeichen als Text schreiben.

Sport-Blog von Olaf Krimpmann

Ballaballa? Muss man nicht sein, um über Sport zu philosophieren. Manchmal hilft’s allerdings schon. Sportredakteur Olaf Krimpmann (43) jedenfalls liebt den Sport. So sehr, dass er sich sogar freiwillig in die Hallen und auf die Plätze bewegt. Dass dort nicht nur der Ball rund ist, sei schon jetzt verraten. Mehr zum Thema Bälle – große wie kleine – und Sport in all seiner Pracht gibt’s jedenfalls hier.

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...
 


Basketball

MarvinEwald, Hertener Löwen, Basketball ProB-Liga Saison 2013/2014

Löwen feiern trotz Niederlage

Dem munteren Treiben auf dem Parkett folgte eine ebenso muntere Rückfahrt nach Herten. „Das war wirklich ein gelungener Saisonabschluss“, urteilte Dirk Ewald – die 106:111-Niederlage bei den BSW Sixers hatte der Trainer der Hertener Löwen da längst abgehakt. zum Artikel

Unser Service für Sie

Sportsonderdienst

Meistgelesen: Datteln

Feuerwehr
1

Verkohltes Ostermenü löst Alarm aus

Feuerwehr-Teaser

Zu dem Zeitpunkt, als am Ostersonntag sich viele zum Besuch eines Osterfeuers aufmachten, wurde die Feuerwehr zu einem "echten" Feuer gerufen. Das entpuppte sich aber später als ein verkohltes Ostermenü. mehr...

Frachter verliert Schmiermittel
2

Öl im Kanal

Durch einen Fehler beim Tanken ist am Mittwochabend Schmieröl von einem Frachter in den Kanal gelaufen. Der Frachter „Meggen“ (Genthin), beladen mit Stahlrollen, hatte unter der Brücke Markfelder Straße festgemacht. mehr...

Kneipenszene
3

Premiere für Rogowitz

Es tut sich was in Dattelns Kneipenszene. Heute feiert Schützenkaiser Paul Rogowitz Premiere und öffnet in Meckinghoven die Königsklause neu. Für Siggi und Agnes Pirchner heißt es indes in bälde Abschied nehmen von der Traditionskneipe "Zum Lohbusch" und ihren Gästen. mehr...

Schiffshebewerk
4

Museumsfest zum Kanal-Jubiläum

100 Jahre Rhein-Herne-Kanal – das muss gefeiert werden! Ehrensache, dass das Schiffshebewerk mitfeiert, denn bei Kanalkilometer 45,6 endet dort der Rhein-Herne-Kanal und geht in den Dortmund-Ems-Kanal über. mehr...

Osterfeuer
5

An 46 Orten lodern die Flammen

s-Osterfeuer dpa.jpg

46 Osterfeuer werden während der Feiertage in Datteln lodern. So viele Anmeldungen von Gemeinden, Vereinen und Verbänden liegen dem Ordnungsamt vor. Wer noch nicht weiß, ob in seiner Nachbarschaft ein Ostfeuer entfacht wird, hier eine kleine Auflistung: mehr...

Aktuelle Spielausfälle

Welche Spiele in den Amateurligen finden am Wochenende nicht statt?

Fussball-Extra

Schalke-Logo klein

FC Schalke 04

Alle Nachrichten: Schalke im Blickpunkt

BVB-Logo klein

Borussia Dortmund

News und Fakten: Alles zum BVB

VfL-Bochum-Logo klein

VfL Bochum 1848

Rund um den VfL Bochum: Was wichtig ist

Fussball-Foren

Logo Ruhrgebiets-Vereine

Hier können Sie über ihren Lieblingsverein diskutieren.

Ihre Zeitung bei Facebook