: Guggenheim sagt Projekt in Berlin-Kreuzberg ab

Berlin (dpa) Das Guggenheim Museum hat nach Gewaltandrohungen ein Projekt in Berlin-Kreuzberg abgesagt. «Wir befürworten eine lebhafte Diskussionskultur, können aber das Risiko gewalttätiger Übergriffe nicht eingehen, wie sie von einer kleinen Minderheit angedroht wurden», teilte das New Yorker Museum mit.

DER AUTOR
Von Caroline Bock, dpa
 Kunst

Elvis-Fotograf Alfred Wertheimer mit 84 gestorben


Alfred WertheimerEinen Monat vor seinem 85. Geburtstag ist der Fotograf Alfred Wertheimer gestorben.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Casino-Betreiber hält an Warhol-Versteigerung fest

Schlagworte:
Fünf Jahre schon schlummern «Triple Elvis» und «Four Marlons» von Andy Warhol in einem Safe. Vermisst hat die Bilder, die inzwischen immens im Wert gestiegen sind, offenbar niemand.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


«Abendliche Landschaft» - Monet in Gurlitts Koffer

20. Oktober 2014
Schlagworte:
Bei dem Monet-Gemälde, das Monate nach dem Tod des Kunstsammlers Cornelius Gurlitt in dessen Koffer gefunden wurde, handelt es sich um das Bild «Abendliche Landschaft».[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Lauders Kubismus-Sammlung erstmals in New York zu sehen

Schlagworte:
Das New Yorker Metropolitan Museum zeigt erstmals die milliardenschwere Kubismus-Sammlung, die ihm der Kosmetik-Unternehmer Leonard Lauder vermacht hat.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Neues Gehry-Museum in Paris

Schlagworte:
Stararchitekt Frank Gehry (85) hat Paris mit einem neuen spektakulären Museum bereichert.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Österreichischer Maler Wolfgang Hutter gestorben

Schlagworte:
Der österreichische Maler Wolfgang Hutter ist im Alter von 85 Jahren gestorben. «Wir trauern um einen großen auch international bekannten Künstler und einen der bedeutendsten Vertreter der Wiener Schule des Phantastischen Realismus», erklärte der Wiener Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny am Sonntag.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Streit um Warhol-Bilder - Grütters warnt vor Tabubruch

19. Oktober 2014
Schlagworte:
Sind Bilder des amerikanischen Künstlers Andy Warhol (1928-1987) nationales Kulturgut der Deutschen?[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Tannenbaum oder Sex-Spielzeug? - Kontroverse um Kunst

Schlagworte:
Auf ein umstrittenes Kunstwerk des Amerikaners Paul McCarthy ist in Paris ein Anschlag verübt worden. Medienberichten zufolge monieren Kritiker, dass die aufblasbare Skulptur auf der noblen Place Vendôme in seiner Form an ein Sex-Spielzeug erinnere.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Ralf Ziervogel erhält Horst-Janssen-Grafikpreis

Schlagworte:
Der Berliner Künstler Ralf Ziervogel ist mit dem Horst-Janssen-Grafikpreis gewürdigt worden. Ziervogel erhielt die mit 20 000 Euro dotierte Auszeichnung am Samstagabend in Oldenburg.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Russische Avantgarde im V&A in London

18. Oktober 2014
Schlagworte:
Die radikalen Bühnenbilder, Kostüme und Plakate der russischen Avantgarde bestechen noch heute durch ihre Kühnheit und Energie.[mehr] Lesezeichen hinzufügen

» ältere Artikel vom 17.10.2014
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    20. März 2012, 14:31 Uhr
    Aktualisiert:
    20. März 2012, 14:33 Uhr