: Guggenheim sagt Projekt in Berlin-Kreuzberg ab

Berlin (dpa) Das Guggenheim Museum hat nach Gewaltandrohungen ein Projekt in Berlin-Kreuzberg abgesagt. «Wir befürworten eine lebhafte Diskussionskultur, können aber das Risiko gewalttätiger Übergriffe nicht eingehen, wie sie von einer kleinen Minderheit angedroht wurden», teilte das New Yorker Museum mit.

DER AUTOR
Von Caroline Bock, dpa
 Kunst

Kunstfestival Transmediale zeigt Macht der Algorithmen


TransmedialeEs kommt selten vor, dass man einem Algorithmus bei der Arbeit zusehen kann. Die Rechnungen laufen normalerweise in fernen Serverräumen, ihre Ergebnisse bekommen wir auf Smartphones und Computer geliefert.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Ralf Beil startet als Direktor am Kunstmuseum Wolfsburg

Schlagworte:
Den neuen Direktor des Kunstmuseums Wolfsburg, Ralf Beil, reizen die Arbeitsbedingungen abseits großer Metropolen. Am Montag (2.2.) tritt der 49-Jährige seine Stelle an dem renommierten Haus an.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Hundertwasser: Spirale als Kern des Lebens und der Kunst

Schlagworte:
Die gerade Linie führt zum Untergang der Menschheit», lautete das Credo des Universalkünstlers Friedensreich Hundertwasser. In seinem Werk kämpfte er mit Spiralen, Schrägen und Zwiebeltürmen gegen diese Bedrohung an.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Museum Morsbroich feiert die Konzeptkunst

29. Januar 2015
Schlagworte:
Ein Trinkglas gefüllt mit Mineralwassersorten aus allen 28 EU-Staaten oder Bildbeschriftungen ohne Bilder - ist das Kunst? Ja, das ist Konzeptkunst. Das Leverkusener Museum Morsbroich nähert sich dieser Kunstrichtung, bei der die Idee wichtiger ist als das Objekt, mit einer ungewöhnlichen Ausstellung.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Frida Kahlo: Archiv des Leidens und der Lebenslust

30. Januar 2015
Schlagworte:
Mit bohrendem Blick schaut Frida Kahlo mitten in das Kameraobjektiv ihres Vaters. Schon als junges Fotomodell präsentiert sie sich genau so, wie sie es später in ihren berühmten Selbstporträts tun wird: Stolzer Ausdruck in den dunklen Augen, aufrecht, dem Betrachter zugewandt.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Münchner Schule gewinnt Architekturpreis

29. Januar 2015
Schlagworte:
Eine Grundschule in München gehört zu den besten Bauten des vergangenen Jahres.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Banksy-Versteigerung bringt 612 000 Euro

Schlagworte:
30 Werke des geheimnisvollen Streetart-Künstlers Banksy haben bei einer Auktion in London umgerechnet rund 612 000 Euro eingebracht. Die Drucke und Skulpturen stammten aus dem Besitz des Galeriebesitzers Steve Lazarides, der lange als Agent für Banksy gearbeitet hat.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Friedrich Christian Flick schenkt Berlin 104 Kunstwerke

28. Januar 2015
Schlagworte:
Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz dringt beim Bund auf die schnelle Ernennung eines Intendanten für das Humboldtforum.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Kunstexperten prüfen Portigon-Sammlung

Schlagworte:
Das nordrhein-westfälische Kulturministerium will drei kostbare Musikinstrumente und bis zu 30 hochkarätige Kunstwerke aus der Sammlung der ehemaligen WestLB vor einem drohenden Verkauf ins Ausland sichern.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Bart-Debakel bei Tutanchamun hat Folgen

Schlagworte:
Zuerst wollte das ägyptische Antikenministerium von den Gerüchten um die notdürftig restaurierte Totenmaske des Tutanchamun im Ägyptischen Museum nichts wissen - nun hat sie die Leiterin der Restaurationsabteilung strafversetzt. [mehr] Lesezeichen hinzufügen

» ältere Artikel vom 26.01.2015
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    20. März 2012, 14:31 Uhr
    Aktualisiert:
    20. März 2012, 14:33 Uhr