Guggenheim sagt Projekt in Berlin-Kreuzberg ab

Von Caroline Bock, dpa am 20. März 2012 14:31

Das Guggenheim Museum hat nach Gewaltandrohungen ein Projekt in Berlin-Kreuzberg abgesagt. «Wir befürworten eine lebhafte Diskussionskultur, können aber das Risiko gewalttätiger Übergriffe nicht eingehen, wie sie von einer kleinen Minderheit angedroht wurden», teilte das New Yorker Museum mit.

Filmstarts

"Die schwarzen Brüder"

«Die schwarzen Brüder»: Aufstand der Kaminkehrer-Jungs

Das Schicksal der Kaminkinder war elend: Von ihren bitterarmen Eltern aus Not verkauft, mussten sie in enge Schlote klettern und dort den Ruß von den Wänden kratzen. zum Artikel

Ihre Zeitung bei Facebook