Unter uns
Ticketcenter
Freizeit
Kultur in der Region
Ruhrfestspiele

Ruhrfestspiele: Riesen-Stimmung trotz des Regens

Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern… Diese Zeilen hätte man beim großen Abschlusskonzert der Ruhrfestspiele 2018 singen können. Zwar wehte der Wind nicht mit Windstärke zehn, wie im berühmten Schlager von Freddy Quinn einst besungen, aber Wasser gab es nun wirklich genug. 1200 Musik-Fans feiern beim Abschluss-Konzert mit Leslie Clio und 2raumwohnung das Finale der Ruhrfestspiele. mehr...

Ruhrfestspiele: Zweitbestes Ergebnis der Geschichte

Recklinghausen Mit dem Spielzeitthema «Heimat» hat Ruhrfestspiel-Intendant Frank Hoffmann (64) ins Schwarze getroffen: Mit knapp 84.000 Besuchern erzielte das Theaterfestival in Hoffmanns 14. und letzter Spielzeit die zweithöchste Besucherzahl seit der Gründung 1946. mehr...

Kultur

: Georg Baselitz malt «Parsifal»

München (dpa) Georg Baselitz zählt zu den berühmtesten zeitgenössischen Künstlern. Nun feiert er sein Debüt an der Bayerischen Staatsoper - mit dem Bühnenbild für die Oper «Parsifal». Eine Neuinszenierung von Pierre Audi, die mit einer überraschenden Entscheidung aufwartet. mehr...

: John Neumeiers Annäherung an Beethoven

Hamburg (dpa) Als Choreograf von Mahlers Musik ist John Neumeier weltberühmt. Nun legt der Hamburger Ballettchef sein erstes abendfüllendes Werk mit Musik Ludwig van Beethovens vor: das «Beethoven-Projekt». mehr...

NICHT VERPASSEN
Kutscherhaus

Neue Ausstellung startet

„Vom Tun und Lassen“ heißt es ab Freitag, 22. Juni, im Kutscherhaus, Willy-Brandt-Park 5. Mit Samira Klaho und Udo Homeyer stellen zwei Mitglieder des Vestischen Künstlerbundes dort für zwei Wochen aus. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr.

Sponsorenlauf für Jedermann

Ein Standort in Bewegung

Heute findet von 15 bis 18 Uhr die Veranstaltung "Standort in Bewegung" am Leichtathletik-Platz des Chemieparks statt. Nicht nur Mitarbeiter können für den guten Zweck laufen. Das Geld geht an den Kindergarten Pusteblume.

Halterner Stauseefestival
Entertainment