HEUTE IN DER DATTELNER MORGENPOST
Heute in der Dattelner Morgenpost
  • Starkregen wird Alltag

    Sogenannte „Starkregenereignisse“ haben in den vergangenen Jahren enorm zugenommen und vielfach für erhebliche Schäden gesorgt. Mit dem Thema beschäftigten sich nun die Mitglieder von „Haus und Grund“ während der Jahreshauptversammlung im Haus Dieckmann.

  • Füße hoch, Vorlesestunde!

    „Füße auf die Tische und zuhören!“ und „Macht’s euch gemütlich!“ hieß es beim Vorlesetag am Comenius-Gymnasium. Besucher lasen in allen Klassen des 5. und 6. Jahrgangs und in einigen der höheren Jahrgänge aus Kinder- und Jugendbüchern vor.

Jetzt lesen!
DIGITALE ANZEIGEN UND BEILAGEN
  • ShoppingVest_Gewinnspiel_McTrek
  • Teaser Vestimmo
UMFRAGE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
» Weitere Umfragen
Das Medienhaus Bauer bei Facebook
UMFRAGE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
» Weitere Umfragen
NRW

: Trainer Daum: Sportdirektoren-Suche für Köln schwierig

Berlin (dpa) Der frühere FC-Trainer Christoph Daum hält die Verpflichtung eines neuen Sportdirektors beim 1. FC Köln für denkbar schwierig. «Jeder, der hierher kommt, der wird fragen: «Wie sind hier eigentlich die Kompetenzen verteilt? Soll es meine erste Aufgabe sein, den beliebten Trainer zu entlassen?» Das wird viele abschrecken, diese Aufgabe zu übernehmen», sagte Daum am Dienstag bei Sky. mehr...

: UEFA belegt Borussia Dortmund mit Strafe von 15 000 Euro

Nyon (dpa) Die Europäische Fußball-Union hat Borussia Dortmund wegen des Fehlverhaltens von Fans im Champions-League-Spiel bei APOEL Nikosia bestraft. Weil Anhänger beim 1:1 am 17. Oktober auf Zypern Feuerwerkskörper gezündet haben, muss der Fußball-Bundesligist 15 000 Euro zahlen. Das teilte die UEFA am Dienstag mit. Nikosia wurde wegen unterschiedlicher Vergehen mit einer Strafe von 51 000 Euro belegt. mehr...

: ÖPNV-Unternehmen in NRW wollen mehr Digitalisierung

Düsseldorf (dpa/lnw) Fahrplanauskunft und Ticket per Handy: Die Verkehrsunternehmen im öffentlichen Nahverkehr von Nordrhein-Westfalen wollen enger zusammenarbeiten. Ihre Apps sollen in den nächsten Jahren soweit harmonisiert werden, dass sie landesweit funktionieren. mehr...

Politik

: Sechs Syrer unter Terrorverdacht festgenommen

Frankfurt/Berlin (dpa) 500 Polizisten rücken in den frühen Morgenstunden in vier deutschen Städten zu einer Terror-Razzia aus. Sechs mutmaßliche Islamisten aus Syrien sollen einen Anschlag in Deutschland geplant haben. mehr...

Unter uns
News

: HSV trotz Jahresminus von 13,4 Millionen Euro zufrieden

Hamburg (dpa) Der Vorstand des Bundesligisten Hamburger SV beurteilt die wirtschaftliche Situation der HSV Fußball AG trotz des Fehlbetrags für das Geschäftsjahr 2016/17 in Höhe von 13,4 Millionen Euro im Rahmen der Restrukturierung des Clubs als zufriedenstellend. mehr...

: Werder Bremen will mit Schaaf zurück zum Erfolg

Bremen (dpa) Tradition verpflichtet. Werder Bremen sieht sich noch immer als großen Verein in der Fußball-Bundesliga. Trotz der tristen sportlichen Lage träumen Macher und Mitglieder von den Triumphen der Vergangenheit. Ein ehemaliger Erfolgsgarant soll zurückkommen. mehr...

Unter uns

Intendanten-Suche mit Beigeschmack

Olaf Kröck ist mit viel Herzblut bei der Sache. Das merkt man sofort. Man kann ihm – und allen Beteiligten – nur wünschen, dass er die Ruhrfestspiele nach der Ära Hoffmann erfolgreich in die Zukunft führt. Leicht wird das nicht. Frank Hoffmann hat einen Mix aus Anspruch und Quote gefunden, der hier im Revier unglaublich gut funktioniert. Und auch ihm haben das anfangs nicht alle zugetraut... mehr...

Ticketcenter
Kultur in der Region

Kinderoper am MiR: Höllischer Spuk mit Grusel-Effekt

GELSENKIRCHEN „Teufels Küche“ heißt in diesem Jahr die Produktion für Kinder ab fünf Jahren im Kleinen Haus des Musiktheaters im Revier. Das klingt vielversprechend. Doch die schräge Inszenierung von weiblicher Hand enttäuscht trotz hübscher Einfälle. mehr...

Ruhrfestspielhaus: Feiern wie in Irland

RECKLINGHAUSEN Wie feiern die Menschen auf der "Grünen Insel" eigentlich Weihnachten? Antworten gibt's am Montag, 11. Dezember, ab 20 Uhr im Ruhrfestspielhaus an der Otto-Burrmeister-Allee - bei der Show "Irish Christmas" mit Musik, Gesang und Tanz. mehr...

Digitale Beilagen
«
 
»
Dorfleben_4.Ausgabe2017 medio Teaser 21.09.17 Die_Gute_Stube_Sommer_2017 Marl attraktiv 1000 Jahre Elpe
Gesundheit

: «test»: Nur Zyklus-Apps mit NFP-Methode «gut»

Berlin (dpa/tmn) Frauen können sich bei der Berechnung ihrer fruchtbaren Tage von Apps unterstützen lassen. 23 von ihnen hat die Stiftung Warentest genauer angeschaut. Das Ergebnis ist ernüchternd: Die meisten Apps fielen im Test durch. mehr...

: Bei Herzschwäche langsam mit Sport starten

Baierbrunn (dpa/tmn) Herzpatienten müssen beim Sporttreiben meist sehr vorsichtig sein und dürfen das Organ nicht zu sehr belasten. Deshalb ist es wichtig, vor dem Start einen genauen Plan zu besprechen. mehr...

DIGITALE ANZEIGEN UND BEILAGEN
  • vestimmo
Unter uns
NICHT VERPASSEN
17. bis 28. November 2017

Urbanatix in der Jahrhunderthalle

Wer saust da mit seinem BMX-Rad vorbei, wer stampft dort zu House-Beats rhythmisch in den Boden und wer springt hier aus luftigen Höhen? Ganz klar: die Performer von „Urbanatix“, die im November wieder die Bühne der Jahrhunderthalle in Bochum unsicher machen werden.

UMFRAGE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
» Weitere Umfragen
Musik

: Gestohlene Tagebücher von John Lennon in Berlin entdeckt

Berlin (dpa) John Lennon ist ein Mythos der Musikgeschichte. Seine Ermordung 1980 stürzte viele Fans in Trauer. Diebe wollten sich diese Verehrung zunutze machen. Überraschend stieß die Berliner Polizei nun auf ein Sammelsurium gestohlener Gegenstände im Millionenwert - inklusive Lennons typischer Brillen. mehr...

: Paloma Faith wünscht sich weinende Männer

London (dpa) Wenige Monate nach der schwierigen Geburt ihrer ersten Tochter kehrt Paloma Faith mit ihrem neuen Album «The Architect» ins Rampenlicht zurück. Darauf wirbt die Sängerin für mehr Mitgefühl in Gesellschaft und Politik. Ihrem musikalischen Stil bleibt sie treu. mehr...

Games

: Angespielt: «Star Wars Battlefront II» im Test

Berlin (dpa/tmn) Mit ihrem neuesten «Star Wars»-Spiel ernten Electronic Arts und Dice schon vorab viel Kritik. Im zweiten Teil der «Battlefront»-Reihe sollen die Fans Schlachten aus «Star Wars» nachspielen. Stattdessen schießen sie sich auf die Entwickler ein. Zu Recht? mehr...

: Einmal ein Jedi-Ritter sein: «Jedi Challenges» im Test

Berlin (dpa/tmn) Möge die Macht mit uns sein! Mit Lenovos «Jedi Challenges» kann jeder wie in «Star Wars» als Jedi-Ritter das Lichtschwert schwingen. Alles, was man für das Augmented-Reality-Spiel braucht, ist ein modernes Smartphone und etwas Platz. mehr...

: Uno gibt es nun für Nintendo Switch

Düsseldorf (dpa/tmn) Es ist eins der beliebtesten Kartenspiele: Uno. Doch nicht überall können Fans die Karten zücken. Für solche Situationen hat Ubisoft das Kartenspiel nun auf die Nintendo Switch gebracht. mehr...

Leserfotos im Oktober 2017

Herbstimpressionen aus der Brandheide. Der Mais in Reihe und Glied. (Leserfoto: R. P. Polus)