HEUTE IN DER DATTELNER MORGENPOST
Heute in der Dattelner Morgenpost
  • Kultfigur und „coole Socke“

    Der Typ ist ja so etwas von einer „coolen Socke“. Peter Pan, der alles weiß, der alles kann. Peter Pan, der Ideenschmied, Peter Pan, der Überflieger. Der mit Menschenkindern flirtet und Elfen zu eifersüchtigen Zicken werden lässt. Im März ist er in Datteln zu sehen. Das Amateurtheater St. Amandus (ATAD) bringt das Stück auf die Stadthallen-Bühne.

  • Kleidung für Flüchtlinge

    Für verfolgte Christen in den Flüchtlingslagern in Syrien und dem Irak hat die Dattelner CDU gut erhaltene Kleider gesammelt. Über eine halbe Tonne kam dabei zusammen.

Jetzt lesen!
DIGITALE ANZEIGEN
  • Licht Factory 27. 2. 2015
  • RECKLINGHAUSEN - Die gute Stube
DIGITALE ANZEIGEN
  • Fliesen Outlet
  • Konert
ABSTIMMUNG
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
» Weitere Umfragen
Das Medienhaus Bauer bei Facebook
Unter uns

Zittern wir bald wirklich um den Sieg?

Der Ausdruck "Zittern um den Sieg" könnte in knapp acht Jahren wörtlich gemeint sein. Bei der FIFA denkt man nämlich darüber nach, das Finale der WM 2022 in Katar am 23. Dezember auszutragen. Dann ist auf der Nordhalbkugel Winter und alle Fußballnationen frieren. "Kaiser" Franz Beckenbauer würde angesichts dieser Schnapsidee bestimmt witzeln: "Ja, is' denn jetz' scho' Weihnachten?" Ich meine: Das ganze Turnier in dem Land ist ein schlechter Scherz! mehr...

ABSTIMMUNG
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
» Weitere Umfragen
Politik & Vermischtes

: Bericht: Verfassungsschutz verschickt mehr SMS zur Ortung

Berlin (dpa) Der Verfassungsschutz verschickt einem Medienbericht zufolge sehr viel mehr sogenannte stille SMS, um Personen zu orten. Im zweiten Halbjahr 2014 habe der deutsche Inlandsgeheimdienst rund 142 000 solcher heimlichen Nachrichten an Mobiltelefone von Verdächtigen versandt. mehr...

Unter uns
Fußball-Liveticker
Fußball

: Debatte um WM 2022 geht weiter: Kein Weihnachts-Finale

Belfast (dpa) Joseph Blatter hat seine Meinung zur Winter-WM in Katar geäußert und sich für ein Finale spätestens am 18. Dezember ausgesprochen. Damit kommt der mächtige Schweizer den Engländern entgegen und düpiert die UEFA. Ein Finale einen Tag vor Weihnachten ist erstmal vom Tisch. mehr...

: BVB im Revierderby unter Zugzwang: «Wichtigstes Spiel»

Dortmund (dpa) Es geht um mehr als drei Punkte. Das Derby zwischen Dortmund und Schalke ist seit jeher vor allem eine Prestigeangelegenheit. Das trifft diesmal besonders auf den BVB zu: Ein Sieg über den Erzrivalen könnte die Fans nach bisher dürftigem Saisonverlauf versöhnen. mehr...

: Jubel um Gomez - Podolski nur Zuschauer

Rom (dpa) Mario Gomez ist beim AC Florenz mit sechs Toren aus seinen letzten sechs Spielen zum Liebling aufgestiegen, Lukas Podolski wartet hingegen noch auf sein erstes Tor in Italien. Das Aufeinandertreffen der Clubs der beiden Nationalstürmer ist für beide bedeutsam. mehr...

: Dreifachstrafe: Kritikern droht erneute Enttäuschung

Craigavad (dpa) Kaum eine Regel erhitzt die Fußball-Gemüter so sehr. Die sogenannte Dreifachbestrafung bei Notbremsen im Strafraum finden Experten wie Fans zu hart. Nach jahrelanger Kritik könnte es eine Änderung geben. Wer eine generelle Abschaffung fordert, wird aber wieder enttäuscht. mehr...

Unter uns

Neue Realitäten im Fokus

Eigentlich liest man nichts von mir. Früher fand man schwarze Schafe wie mich im stillen Kämmerlein, - zur Not der Besenkammer - im Dunklen hocken. Da könnte ich mich auch heute wieder wohlfühlen, wenn ich denn dann mein VR-Spielzeug auf der Nase hätte. Dazu gebe ich hier heute mein Debüt, mit der Vorstellung meiner Virtual-Reality-Brille. mehr...

Rathschwagers Daddelbude
Kultur in der Region

Ausstellung: Wie Comics von Kirchner

BOCHUM Als schritte man ein Leben ab – so hat das Kunstmuseum Bochum 278 farbige Gouachen der 1943 im fünften Schwangerschaftsmonat in Auschwitz vergasten Künstlerin Charlotte Salomon inszeniert. Es ist ein faszinierendes Panorama, das den Betrachter mit seinen Höhen und Tiefen, seiner Bedrängnis und seinen Freuden bannt. mehr...

NPW: Nacht im Schloss

RECKLINGHAUSEN Sie haben ein gemeinsames Anliegen, die Geigerin Juliana Münch und der Pianist André Parfenov: Musik aus Klassik und Gegenwart lebendig, unterhaltsam und gerne auch sehr unkonventionell zu vermitteln. Entsprechend kurzweilig-intelligent ist nun auch das CD-Debüt des Duos gelungen. mehr...

Digitale Beilagen
«
 
»
KARSTADT 25022015 geistREich 1 2015 Vestimmo 31012015 medio RECKLINGHAUSEN - Die gute Stube dorfleben_4_14 Vestival plus
Gesundheit

: Der Frühling bringt die Pollen: Hilfe für Allergiker

Berlin (dpa/tmn) Alle freuen sich auf den Frühling, auf Sonne und Wärme. Für Pollen-Allergiker bedeuten die ersten warmen Wochen aber auch juckende Augen, verstopfte Nasen und im schlimmsten Fall Asthma. Ein paar Tipps können Betroffenen helfen. mehr...

: Hilfe im Netz bei seltenen Krankheiten

Mainz (dpa) Wer unter einer seltenen Krankheit leidet, soll sich im Internet besser informieren und Hilfe suchen können. Unter www.se-atlas.de kann man sich einen Überblick zu bundesweiten Versorgungseinrichtungen verschaffen. mehr...

: Erhöht Salz tatsächlich den Blutdruck?

Hamburg (dpa/tmn) Die meisten Gerichte wären für die Menschen hierzulande ohne Salz nur halb so lecker. Trotzdem hat Salz einen schlechten Ruf: Es erhöht den Blutdruck, so die Annahme. Aber stimmt das eigentlich? mehr...

: Masern-Impfschutz prüfen und erneuern - bloß wie?

Berlin (dpa/tmn) In Berlin grassiert eine schlimme Masern-Welle. Für viele Menschen stellt sich nun die Frage: Wie sieht es eigentlich mit meinem Impfschutz aus? Und wie erfahre ich es, wenn mein alter Impfpass verschwunden ist? Experten geben Antworten. mehr...

DIGITALE ANZEIGEN
  • St. Marienhospital Buer 28. 2. 2015
  • Aldi 27. 2. 2015
Leserfotos
Tobias Berg

Zum Riechen nah: Makro-Aufnahme einer Blüte. (Leserfoto: Tobias Berg)